Freitag 22.07.2016
Beginn: 20.30 Uhr
Laas, St. Johannes       


Orgelkonzert mit Matthias Dreißig (Erfurt,D)


Prof.Matthias Dreißig

Matthias Dreißig studiert von 1979-1984 Kirchenmusik an der Hochschule für Musik „Franz Liszt“ Weimar. Anschließend studierte er künstlerisches Orgelspiel im Rahmen der Absolventenförderung. 1984 belegte er beim Internationalen Orgelwettbewerb „Prager Frühling“ den 4. Platz.

Seit 1984 unterrichtet Matthias Dreißig Orgel an der Evangelischen Hochschule für Kirchenmusik in Halle/Saale. 1994 wurde er zum Organisten der Predigerkirche in Erfurt berufen. Seit 1995 versieht er zusätzlich einen Lehrauftrag an der Musikhochschule Weimar. Im Jahr 2000 erfolgte seine Ernennung zum Kirchenmusikdirektor. Seit 2005 ist er Honorarprofessor an der Musikhochschule Weimar. Rege Konzerttätigkeiten in vielen Ländern runden seine Tätigkeit ab (Tschechien, Italien, Schweiz, Rumänien, Frankreich, Niederlanden, Russland, Finnland, Japan u.a.).



Eintritt frei


Bildschirmfoto 2016-07-04 um 15.31.21